Direkt
zum Inhalt springen,
,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing
 

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

 
Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_facebook
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (facebook.com)
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
FAMIGO GmbH
Wir haben auf unserer Website iFrames der FAMIGO GmbH eingebunden.
Verarbeitungsunternehmen
FAMIGO GmbHIn der Spöck 1077656 Offenburg
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 

Die Daten dienen lediglich dazu, die Bereitstellung und Darstellung von Inhalten wie Grafiken von FAMIGO zu ermöglichen. 

Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien

FAMIGO erhebt die folgenden Logfiles: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, 

Ort der Verarbeitung
FAMIGO GmbHIn der Spöck 1077656 Offenburg
Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  Die erhobenen Daten werden nicht dauerhaft gespeichert und von FAMIGO auch nicht für andere Zwecke verarbeitet.
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Titisee-Neustadt
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Durch das Laden der Inhalte erhebt Facebook personenbezogene Daten und verarbeitet diese. Mehr dazu in der %s.

Wäldersommer - das Sommerferienprogramm der Stadt Titisee-Neustadt

Herzlich Willkommen beim „Wäldersommer“, dem Sommerferienprogramm der Stadtverwaltung Titisee-Neustadt für alle Kinder der 1-7 Klasse.

Die Betreuung von Kindern ist eine der wichtigsten und gleichzeitig herausforderndsten Aufgaben unserer Zeit. Der stetige Wandel der Arbeitswelt, aber auch die gerechte Berücksichtigung der Bedürfnisse der Kinder benötigen einen Wandel in der Kinderbetreuung. Die Stadtverwaltung möchte auf die gewachsenen Herausforderungen angemessen reagieren und Ihnen als Lebensort für die ganze Familie ein passendes Angebot an einer Ferienbetreuung anbieten.

Ziel des neuen Programms solle es sein, ein abwechslungsreiches Programm in den Sommerferien auf die Beine zu stellen. Das von uns, für die Kinder der 1-7 Klasse geplante Programm soll den Kindern erlebnisreiche Sommerferien bieten aber auch Sie als Eltern in der schulfreien Zeit unterstützen und entlasten.

Termine des Sommerferienprogramms „Wäldersommer“:

Woche I:         29.07.2024 – 02.08.2024 (1.-4. Klasse: alle Plätze belegt; nur noch Plätze auf der Warteliste verfügbar)

Woche II:        05.08.2024 – 09.08.2024 (1.-4. Klasse: alle Plätze belegt; nur noch Plätze auf der Warteliste verfügbar)

Woche III:       12.08.2024 - 16.08.2024

Für die dritte Woche 1.-4. Klasse und für 5.-7. Klässler in allen Wochen sind noch genügend Plätze da.

Alle weitergehenden Infos zum Sommerferienprogramm werden in Kürze für Sie bereitgestellt.

Wir möchten uns an dieser Stelle bereits vorab besonders bei unseren Partnern für die Zusammenarbeit bedanken und freuen uns auf den dritten gemeinsamen „Wäldersommer“!

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Anmeldung zum Sommerferienprogramm noch keine finale Platzzusage darstellt. Ein Rechtsanspruch auf einen Teilnahmeplatz besteht nicht. Eine entsprechende Anmelde- oder Absagebescheinigung geht Ihnen schnellstmöglich nach der Anmeldung zu. Mit der schriftlichen Zusage erhalten Sie ebenfalls die Rechnung mit allen Zahlungsdaten und alle weitergehenden Informationen.

Online-Anmeldung für den Wäldersommer 2024

Online-Anmeldung Wäldersommer 2024

Mit * (Stern) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Online-Anmeldung Wäldersommer 2024
Bitte geben Sie den Vor- und Nachnamen des Kindes an
Bitte geben Sie das Geburtsdatum des Kindes an
Bitte geben Sie die Schule an, die Ihr Kind im vergangenen Schuljahr besucht hat
Grundsätzlich können auch Kinder, die ein Handicap aufweisen und dadurch einen besonderen Betreuungsbedarf haben, an dem Sommerferienprogramm „Wäldersommer“ teilnehmen.
Es kann aber leider trotzdem dazu kommen, dass die Teilnahme an einzelnen Programmpunkten nicht möglich ist. Damit wir dies alles besprechen könne und ein gemeinsames individuelles Betreuungsangebot absprechen können, setzen Sie sich bitte, wenn möglich bereits vor der Anmeldung, direkt mit uns in Verbindung.
Ferienwoche 1 (29.07.2024 – 02.08.2024)
Die Kinder der 5-7. Klasse werden in dieser Woche in zwei Gruppen unterteilt. Gerne können Sie einen Wunsch angegeben (Anmerkungen am Ende), mit welchen Freunden Ihr Kind in eine Gruppe kommen möchte. Eine Garantie kann allerdings nicht gegeben werden
Ferienwoche 2 (05.08.2024 – 09.08.2024)
Ferienwoche 3 (12.08.2024 - 16.08.2024)

FAQ

Wann findet das Sommerferienprogramm statt?

Der „Wäldersommer“ der Stadt Titisee-Neustadt findet in folgenden Wochen statt:
29.07.2024 – 02.08.2024
05.08.2024 – 09.08.2024
12.08.2024 - 16.08.2024

Sie haben die Möglichkeit, je nach individuellem Bedarf und Wunsch eine, zwei oder aber auch alle drei Ferienwochen zu buchen.


Wer kann sich für das Sommerferienprogramm anmelden?

Das Sommerferienprogramm richtet sich an alle Kinder der Klassenstufe 1 bis zur 7. Maßgebend ist die Klassenstufe, die Ihr Kind vor den Sommerferien 2024 besucht hat. Die Anmeldung zum Sommerferienprogramm ist für alle der Kinder der Region möglich. Es ist irrelevant, in welcher Stadt oder Gemeinde Ihr Kind wohnt oder welche Schule besucht wird. 


Wie viele Plätze stehen bei dem Programm zur Verfügung?

Im Sommerferienprogramm stehen wöchentlich insgesamt 70 Plätze zur Verfügung. Aufgrund der Aufteilung in zwei Gruppen (s. h. Punkt Zielgruppe des Sommerferienangebots „Wäldersommer“) stehen den Gruppen folgende wöchentliche Platzkapazitäten zu Verfügung:

 

Gruppe A: 40 Plätze pro Woche

Gruppe B: 30 Plätze pro Woche

 

Wann endet die Anmeldefrist zum „Wäldersommer“?

Die Anmeldefrist endet am Donnerstag, 30.06.2024. Anmeldungen, die nach dieser Frist eingegangen sind, können nicht berücksichtigt werden.


Wer betreut mein Kind während des Programms?

Die Kinder werden während des Sommerferienprogramms von ausgebildeten Erlebnispädagogen begleitet. Die Betreuung erfolgt durch Frau Christiane Herzog von der Firma Aktivwelten aus Simonswald. Sie uns Ihr Team sind Ihre direkten Ansprechpartner vor Ort.
 

Wie wird mein Kind während des Programms verpflegt?

Die Kinder erhalten jeden Tag ein warmes Mittagessen mit Salat, Dessert und einem Getränk. Bitte geben Sie Ihrem Kind trotzdem täglich eine Trinkflasche und eine Vesperdose mit Vesper mit. Ernährungsspezifische Besonderheiten oder Lebensmittelunverträglichkeiten werden bei der Verpflegung beachtet.

 

Welche Betreuungszeiten werden angeboten?

Das Sommerferienprogramm „Wäldersommer“ bietet zwei Betreuungsmodelle an:

Halbtagsbetreuung: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ganztagsbetreuung: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr


Wann beginnt die Betreuung morgens?

Grundsätzlich haben Sie an den meisten Tagen die Möglichkeit, Ihr Kind individuell zwischen 08:00 Uhr und spätestens 08:30 Uhr zum Sommerferienprogramm zu bringen.

Was kostet das Sommerferienprogramm „Wäldersommer“?

Halbtagsbetreuung: 95 € pro Woche/pro Kind

Ganztagsbetreuung: 120 € pro Woche/pro Kind
 

Alleinerziehende Eltern bezahlen einen reduzierten Beitrag:

Halbtagsbetreuung: 76 € pro Woche/pro Kind

Ganztagsbetreuung: 96 € pro Woche/pro Kind
 

Sowohl bei der Halbtags- als auch bei der Ganztagsbetreuung erhalten die Kinder ein warmes Mittagessen. In den einzelnen Kostenbeiträgen sind alle notwendigen Leistungen für die entsprechende Betreuungswoche enthalten. Darunter zählen z. B. Fahrtkosten, Eintrittsgeld, Material etc. Die Teilnehmerbeiträge sind für alle Wochen identisch.

 

Ist mein Kind während des Programms versichert?

Für alle Teilnehmer wird eine Haftpflicht- und Unfallversicherung abgeschlossen und die Kinder sind somit ausreichend versichert. Darüber hinausgehende Ansprüche gegenüber dem Veranstalter können nicht geltend gemacht werden. Die Aufsichtspflicht der Mitarbeiter erstreckt sich nur auf die Dauer der einzelnen Veranstaltungen. Beim Weg vom und zum Treffpunkt der Veranstaltung bleibt die Aufsichtspflicht bei den Eltern.

 

Was passiert, wenn ich mein Kind angemeldet haben, es aber doch nicht an dem Programm teilnehmen kann?

Wenn Ihr Kind an einem Tag des Sommerferienprogramms oder an der ganzen Woche für das es angemeldet wurde, nicht teilnehmen kann, bitten wir Sie, Ihr Kind so schnell wie möglich abzumelden. Die Abmeldung erfolgt direkt über die Stadtverwaltung unter
bildung@titisee-neustadt  oder per Telefon unter 07651 206 613.

Die Kostenbeiträge werden nur bei einer Absage bis zu drei Wochen vor der Veranstaltung vollständig zurückerstattet.
Bei einem unbegründeten Rücktritt im Zeitraum von drei Wochen vor dem Beginn der jeweiligen Sommerferienwoche sind 50 % des Teilnehmerbeitrags je angemeldetem Kind zu entrichten.

Bei einem unbegründeten Rücktritt bis zu einer Woche vor dem Beginn der jeweiligen Sommerferienwoche sind 100 % des Teilnehmerbeitrags je angemeldetem Kind zu entrichten.

Ob es sich um einen begründeten Rücktritt handelt, wird im Einzelfall geprüft.
Die Gebühren werden Ihnen an das Konto zurückerstattet, von dem die Gebühren bezahlt wurden. Dies benötigt allerdings ein paar Tage Bearbeitungszeit.

Die Richtlinien des Rücktritts richten sich an alle Ferienwochen.

 

Alle ausführlichen Informationen und Bestimmungen erhalten Sie in den Teilnahmebestimmungen zum Sommerferienprogramm „Wäldersommer“.