Barbara Helmle-Hofmeier

Akkordeon, Mundharmonika & Musikgarten


Barbara Helmle-Hofmeier wurde am 23.11.1982 in Titisee-Neustadt geboren. Mit 6 Jahren begann sie Akkordeon zu spielen. Später kam Querflöte, Klavier und Mundharmonika dazu.
Nach dem Abitur studierte sie am Hohner-Konservatorium in Trossingen die Fächer Akkordeon (Werner Glutsch), Dirigieren (Fritz Dobler) und Elementare Musikpädagogik (Patricia Schweikert-Laube). Dort schloss sie ihr Studium im Februar 2006 als staatl. anerkannte Musikpädagogin ab. Seit 1998 unterrichtet sie Akkordeon. Sie war maßgeblich am Aufbau des Akkordeonorchester Chill-Out e.V. St. Märgen beteiligt. Außerdem war sie 4 Jahre an der Musikschule Schönaich bei Stuttgart beschäftigt. Verschiedene Lehrtätigkeiten beim Harmonika Spielring Böblingen, bei der Akkordeongemeinschaft Teningen, beim Akkordeon-Club Eichstetten, beim 1. Freiburger Akkordeonorchester und bei der Stadtmusik Bonndorf in den Fächern Akkordeon, Keyboard, Mundharmonika und Musikgarten schlossen sich an. Außerdem besuchte sie Fortbildungen im Bereich elementarer Musikpädagogik bei Lorna Lutz Heyge, Christa Schäfer und Elke Gulden. Sie war zusätzlich 6 Jahre Mitglied im Akkordeon-Landesjugendorchester Baden-Württemberg. Seit 2009 ist sie Fachbereichsleiterin an der Jugendmusikschule Hochschwarzwald und unterrichtet überwiegend Musikgarten und Mundharmonika.

Kontakt

jugendmusikschule @titisee.de

Tel: 07651/ 971748
Fax: 07651/ 2064304

Anschrift:
Jugendmusikschule Hochschwarzwald e.V.
Franz Schubert Weg 4
79822 Titisee-Neustadt

Bürozeiten

Montag-Mittwoch
8-12 Uhr & 14-15.30 Uhr

Donnerstag
8-10 Uhr & 13-18 Uhr

Freitag
9-12 Uhr