Aktuelle Meldungen

> weitere Meldungen

Mit einer Bürger-Informationsveranstaltung informiert die Stadt Titisee-Neustadt über die Pläne der Schwarzwaldmilch am Hirschbühl in Titisee eine Käsemanufaktur. Ca. 300 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung der Bürgermeisterin Meike Folkerts und informierten sich, über das Unternehmen, die Unternehmung Käsemanufaktur, die Verkehrserschließung und den Verfahrensstand. Die Stadt lud die Bürgerinnen und Bürger ein, sich über eine Feedback-Karte aktiv einzubringen. Es wurden insgesamt 105 Karten von Bürgerinnen und Bürgern ausgefüllt abgegeben, die ausgewertet wurden.   Auf die Frage, wie die Veranstaltung Gefallen gefunden hat antworteten 62% mit sehr gut, 36% mit gut und 2% mit schlecht. Auf die Frage, ob Veranstaltungen dieser Art öfters stattfinden sollen, antworteten nur 1% mit Nein und 97% mit Ja, 2% machten hierzu keine Angaben. Die inhaltlichen Anregungen werden in die Prüfung der weiteren Planungen einbezogen, was insbesondere für die Anmerkung zur verkehrlichen Erschließung und Einbeziehung in das Gesamtverkehrskonzept Titisee gilt. Die detaillierte Auswertung finden Sie hier. (58 KB )   Schwarzwaldmilch ruft im November 2019 einen Architektenwettbewerb aus und ab Januar 2020 soll der Flächennutzungsplan und Bebauungsplan geändert werden, um das formelle Verfahren fortzuführen. 
Meldung vom 20.11.2019

Fundgegenstände im Ortsteil Neustadt

Fundgegenstände im Ortsteil Neustadt
Öffentliche Bekanntmachung der Gemeinderatsitzung am 28.11.2019

Kontakt

stadt@titisee.de

Telefon: 07651 / 206-0
Fax: 07651/206-290

Bürgermeisteramt
Pfauenstr. 2-4
79822 Titisee-Neustadt

Kontakt

Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Mittwoch:
8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:
8.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr