Impfmöglichkeit für Ü70-jährige im Kurhaus Titisee

Die Stadtverwaltung Titisee-Neustadt hat zum Wochenende noch richtig gute Nachrichten.
Alle Bürgerinnen und Bürger aus Titisee-Neustadt, die das 70. Lebensjahr erreicht haben, erhalten bald die Möglichkeit, im Kurhaus Titisee geimpft zu werden. Im Laufe der nächsten Woche bekommen alle entsprechenden Personen von der Stadtverwaltung einen Brief, in dem die wichtigen Impfinformationen zusammengefasst sind.
Frau Bürgermeisterin Folkerts und die Stadtverwaltung freuen sich, dieses Angebot machen zu können. Es ist ein weiterer kleiner Schritt in Richtung Normalität.

Kontakt

stadt@titisee-neustadt.de

Telefon: +49 (7651) 206-0
Fax: +49 (7651) 206-290

Stadtverwaltung Titisee-Neustadt
Pfauenstr. 2-4
79822 Titisee-Neustadt

Kontakt

Öffnungszeiten Rathaus

Achtung: Zugang zum Rathaus derzeit nur  nach Terminvereinbarung

Montag - Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich:
14.00 - 18.00 Uhr