Aktuelle Meldungen

> weitere Meldungen

Die Geflügelpest- Sperrbezirke werden mit mit Ablauf des 05.05.2021 aufgehoben. Sie gehen dann zunächst in das Beobachtungsgebiet über, das dann noch für neun weitere Tage bestehen bleiben muss. Die Änderungsverfügung tritt am 06.05.2021 in Kraft. Das Beobachtungsgebiet wird mit Ablauf des 14.05.2021 aufgehoben. Zu Informationszwecken ist die geänderte Karte mit dem neuen Beobachtungsgebiet, welches vom 06.05. bis 14.05. bestehen wird, als Anlage beigefügt. mehr...
Öffentliche Bekanntmachung  UTA am 11.05.2021
Meldung vom 29.04.2021

Fundsachen im Ortsteil Neustadt

Sonstiges: Die Fundsachen werden 6 Monate im Fündbüro aufbewahrt.Empfangsberechtigte werden hiermit aufgefordert, bis spätestens 6 Wochen nach dieser Veröffentlichung ihre Rechtsansprüche an den genannten Fundsachen beim Fundbüro der Stadt Titisee-Neustadt, Pfauenstr. 2 anzumelden. Mit dem Ablauf von 6 Monaten nach der Anzeige des Fundes beider zuständigen Behörde erwirbt der Finder das Eigentum an der Sache, es sei denn, dass vorher ein Empfangsberechtigter dem Finder bekannt geworden ist oder sein Recht bei der zuständigen Behörde angemeldet hat. Mit dem Erwerb des Eigentums erlöschen die sonstigen Rechte an der Sache (§973) . Für Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen das Fündbüro unter der Tel.Nr. 07651/2060 gerne zur Verfügung. Haben Sie etwas im Ortsteil Titisee verloren können Sie sich gerne an die dortige Infostelle der Hochschwarzwald Tourismus GmbH wenden. Tel. 07652/1206-8124. mehr...

Kontakt

stadt@titisee-neustadt.de

Telefon: +49 (7651) 206-0
Fax: +49 (7651) 206-290

Stadtverwaltung Titisee-Neustadt
Pfauenstr. 2-4
79822 Titisee-Neustadt

Kontakt

Öffnungszeiten Rathaus

Achtung: Zugang zum Rathaus derzeit nur  nach Terminvereinbarung

Montag - Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich:
14.00 - 18.00 Uhr