Stadtplan

zum Stadtplan

Titisee:

Heilklimatischer Kurort -850 m- 2.200 Einwohner. Internationales Ferienziel am gleichnamigen, größten Natursee des Schwarzwaldes. Kurhaus am Titisee, Kurgarten (mit Gästehaus und Musikpavillon) am See, beheiztes Freibad (33 1/3 m x 15 m) mit Kinderbad (12 m x 6 m ), Wärmehalle und Solarium - direkt am Titisee, Liegehalle, Gartenschach, Minigolf, Wassertretstelle, Kinderspielplatz, Tennis, Tischtennis, Surf-und Segelschule, Bootsfahrten, Angeln, Ausflugsfahrten, Wanderwege, Terrainkurwege, Campingplatz, Wintersport (Langlauf, Eislauf, Eisstockschießen, Rodeln), Kuren.
Bahnstation Titisee:
Linien Freiburg-Donaueschingen (Höllentalbahn), Stuttgart-Freiburg und München Freiburg. Täglicher Inter-Regio-Ferienzug von Emden Hbf. nach Titisee.
Bundesstraße 31:
A5 Karlsruhe-Basel (Ausf. Freiburg-Mitte), A81 Stuttgart-Singen (Ausf. Bad Dürrheim).

Neustadt:

Ferienstadt -800 bis 1.000 m- 8.700 Einwohner. Im Zentrum des Hochschwarzwaldes am Fuße des 1192 m hohen Hochfirst. Kneipp-Kurmittelhaus, Kurgarten mit Minigolf und Gartenschach, Konzertplatz mit Musikpavillon, beheiztes Freibad (50 m x 22 m) mit S prungturm und Wärmehalle, Hallenbad. Tennishalle, Tennisplätze, Wassertretstellen, Wanderwege, Terrainkurwege, Waldlehrpfad, Trimm-Dich-Pfad, Waldliegewiese, Sportpark, Tischtennis, Angeln, Ausflugsfahrten, Kinderspielplätze, Heimatmuseum, Neugotisches Münster, Wintersport (Langlauf, Abfahrtslauf, Eislauf, größte Naturschanze Deutschlands), Kuren.

Waldau:

Erholungsort -900 m- 350 Einwohner. In landschaftlich reizvoller Lage am Ausgang des Langenordnachtales. Kurgarten, Wanderwege, Wassertretstelle, Wintersport (Langlauf, Abfahrtslauf, Rodeln). Ferien auf dem Bauernhof, Veranstaltungen.

Langenordnach:

Feriendorf -850 m- 260 Einwohner. Im romantischen Tal der Ordnach (Hans Thoma:"Das wandernde Bächlein"). Wanderwege, Wassertretstelle, Wintersport (Langlauf). Ferien auf dem Bauernhof, Veranstaltungen.
Bahnstation Neustadt:
Von dort Linienbus in Richtung St. Märgen.
Bundesstraße 31:
Abfahrt Neustadt-Mitte, ca. 1 km in Richtung Titisee, rechts in die K 4985.

Schwärzenbach:

Feriendorf -1000 m- 260 Einwohner. Höchstgelegener Ortsteil von Titisee-Neustadt mit Alpenblick. Wanderwege, Wassertretstelle, Wintersport (Langlauf, "Panoramaloipe Hochebene" mit Loipenhaus, Abfahrtslauf), Ferien auf dem Bauernhof, Veranstaltungen.
Bahnstation Neustadt; Bundesstraße 31:
Abfahrt Neustadt-Mitte, L 172 in Richtung Eisenbach, links in die K 4902 nach Schwärzenbach.

Rudenberg:

Feriendorf -900 m- 200 Einwohner. In idyllischer Höhenlage zwischen Neustadt und Friedenweiler. Wanderwege, Grillplatz, Jugendherberge, Wintersport (Langlauf). Ferien auf dem Bauernhof, Veranstaltungen.
Bahnstation Neustadt; Bundesstraße 31:
Abfahrt Friedenweiler, K 4965 nach Rudenberg.

Regio 360-Stadtplan

-- Gesamtplan bitte auf das Bild klicken --

Download Gesamtplan (1.200 kb)

Kontakt

stadt@titisee.de

Telefon: 07651 / 206-0
Fax: 07651/206-290

Bürgermeisteramt
Pfauenstr. 2-4
79822 Titisee-Neustadt

Kontakt


Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Mittwoch:
8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:
8.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr